Leckere Blaubeer Muffins mit Schwarztee

Blaubeer Muffin mit Schwarztee Rezepte bei TaTeeTaTa

Blaubeer Muffins mit Schwarztee

So langsam taut auch der letzte Schnee von den Dächern, die Sonne lacht morgens in die Fenster und sogar eine Biene habe ich heute gesehen. Was heißt das? Der Frühling steht vor der Tür! Und genau für diesen Anlass, haben wir ein leckeres Blaubeer Muffin Rezept für dich!

Die Zutaten für circa 12 Muffins
125g Butter
125g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
5EL KALTEN schwarzen Tee
200g Blaubeeren

Und so geht’s
Zuerst rührst du Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig und fügst dann die Eier hinzu. Das Mehl und das Backpulver vermischt du gut und hebst es mit dem kalten Tee (wichtig ist, dass du den Tee vorher abkühlen lässt!) unter die bereits angerührte Masse. Die Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen. Solltest du Blaubeeren aus dem Glas verwenden, lasse sie ebenfalls gut abtropfen. Nun kannst du deine Papierförmchen füllen, zur besseren Stabilität kannst du zwei Förmchen für einen Muffin benutzen. Anschließend lässt du deine Muffins bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.

Meine Tee Empfehlung für die Blaubeer Muffins
“Earl Grey BIO”