Winterlicher Apfel-Orangen-Ingwer Punsch

Apfel Orangen Ingwer Punsch Rezepte bei TaTeeTaTa

Winterlicher Apfel-Orangen-Ingwer Punsch

Seit Tagen fallen dicke weiße Flocken vom Himmel und es ist richtig kalt! Winterwonderland! Nach einem tollen Spaziergang durch die verschneite Landschaft kommt man mit einer roten Nase und richtig verfroren aber glücklich wieder heim. Außer einer heißen Dusche hilft Dir unser Punsch dabei Dich schnell wieder aufzuwärmen.

Die Zutaten für 4 – 6 Becher Apfel-Orangen-Ingwer Punsch

0,5 Liter Apfelsaft
4 – 6 Orangen
1 Tasse Ingwertee
1 Stange Zimt
1-2 EL Honig

Und so geht’s

Gib den Apfelsaft in einen Topf. Schäle den Ingwer und schneide in in feine Scheiben. Reibe dann etwas von der Orangenschale ab und gib den Abrib gemeinsam mit der Zimtstange in den Topf. Wichtig! Beim Abrieb der Orangen sollte möglichst nur der orangefarbene Teil der Schale benutzt werden, da der weiße Teil leicht bitter schmeckt! Lass das alles bei geschlossenem Deckel aufkochen und dann für ca. 30 – 45 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit entsaftest Du die Orangen und bereitest den Ingwertee zu. Dann filterst Du den Zimt und die Orangenschale aus dem Apfelsaft und füllst mit dem Orangensaft und dem Ingwertee auf. Jetzt nur noch nach Geschmack nachsüßen! Der Punsch kann sowohl kalt als auch warm (heiss) getrunken werden!

Tipp: Wer es etwas herber mag, kann anstatt der Orangen auch Blutorangen verwenden.

Meine Tee Empfehlung für den Apfel-Orangen-Ingwer Punsch

“Ingwer Tee”